Neuerungen in Lexware faktura+auftrag basis, plus

A.Dilly
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Neuerungen in Lexware faktura+auftrag basis, plus

Für Sie erweitert: Stornobeleg für bestimmte Belegarten

Für diverse Belege bietet Ihre Software ab sofort einen Stornobeleg an. Dies hat Auswirkungen auf folgende Bereiche: Belegerstellung für Stornofall, Betriebsprüfer-Export, Buchungsdaten-Export, in Verbindung mit Lexware financial office / plus bei der Übergabe einer Buchung an Lexware buchhaltung. 

Obsolet setzen von Belegen

Mit diesem Update können Belege (Angebote, Auftragsbestätigungen und Abschlagsrechnungen), unter bestimmten Konstellationen, obsolet gesetzt werden. Um die Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten, ist das Stornieren nicht mehr möglich.

Optimiert: Lexware eRechnung (XRechnung/ZUGFeRD)

Neu in diesem Update: Beim Duplizieren von elektronischen Rechnungen werden die Zusatzdaten, die für XRechnung bzw. ZUGFeRD im Ursprungsbeleg enthalten sind, geleert.

Neu: Anpassung innerhalb des Service der USt.-Id.Prüfung

Das Bundeszentralamt für Steuern versendet keinen schriftlichen Prüfnachweis mehr. Dies bedeutet, dass Unternehmer:innen in Abstimmung mit dem Finanzamt selbst für den Nachweis sorgen und so ihren kaufmännischen Pflichten nachgekommen müssen. Dies gilt für den Handel von Waren und Dienstleistungen innerhalb der EU.

Mit diesem Update können Sie den Prüfnachweis als Screenshot speichern und zusätzlich wird im Bereich Kontakte (Kunden) ein Kontakt erstellt. Somit ist der Prüfnachweis in Ihrem Lexware Programm beim Kunden direkt hinterlegt und kann im Falle einer Prüfung nachgewiesen werden. Bei den Lieferanten wird der Prüfnachweis ebenfalls als pdf erstellt und kann gespeichert werden. Der letzte gültige Prüfnachweis ist jeweils direkt aufrufbar in den Kunden bzw. Lieferantenstammdaten.

Erfolgsbüro Dilly
Lexware Gold Partner / cobra Sales Partner
Zülpicher Str. 305
50937 Köln

Telefon 0221 941 888 2 https://erfolgsbuero.de/lexware-rabatte/

Gold Partner